VPNArea Review

VPNArea ÜberprüfungVPNArea ist ein kleines bulgarisches VPN-Unternehmen, das im Jahr 2012 gegründet wurde. Es befindet sich im Besitz eines Offshore-Unternehmens namens Offshore Security EOOD.

Laut ihrer Website haben sie 212 Serverstandorte in 70 Ländern. Ihre LinkedIn-Seite zeigt 11-50 Mitarbeiter, so dass es auf den ersten Blick legitim erscheint.

Sie bezeichnen sich selbst als "High-Speed-VPN-Dienst mit der Nummer 1".

Hört sich an der Oberfläche gut an, aber lassen Sie uns sehen, was wir in diesem VPNArea-Test herausfinden werden.

Erstens die Grundlagen.


VPNArea Übersicht

GESAMTRANG: # 24 von 78 VPNs
USABILITY: Einfach zu verwenden
PROTOKOLLDATEIEN: Keine Protokollierungsrichtlinie
STANDORTE: 70 Länder, 230 Server
UNTERSTÜTZUNG:  Live Chat, gute Reaktionszeiten
TORRENTING: Torrenting erlaubt
NETFLIX: Ja, 3/5
ENCRYPTION / PROTOKOLL: 256-Bit-AES, OpenVPN
KOSTEN: 4,92 USD / Monat (jährlich)
OFFIZIELLE WEBSITE: www.VPNarea.com

Was bietet VPNArea??

VPNArea ist stolz auf seine Geschwindigkeit.

Dazu gehört das mehr als 200-Server-Netzwerk, das sich über 70 verschiedene Länder erstreckt. Die überwiegende Mehrheit davon befindet sich in den USA und in Europa (einige davon in Asien, Südamerika und ein paar im Nahen Osten und in Afrika)..

Wenn Sie diese Nummer mit anderen Netzwerken wie ExpressVPN (2000+) oder PIA (3000+) vergleichen, ist sie nicht sehr groß. Das kann eine gute oder eine schlechte Sache sein, je nachdem, wie Sie es betrachten.

VPNArea weist schnell darauf hin, dass das Verhältnis von Kunden zu Servern zu den besten in der Branche gehört, was für alle eine bessere Leistung und Geschwindigkeit bedeuten sollte.

Insbesondere haben sie einen Server für 250 Kunden, was zu einem „13-mal besseren Verhältnis von Mitgliedern zu Servern“ als bei ihren Konkurrenten führt. Was bedeutet das?

Mit anderen Worten, sie "verkaufen" ihre Server nicht übermäßig, was letztendlich die Leistung für alle anderen gefährdet. Sie beobachten die Anzahl der Kunden, die sie im Verhältnis zu den verfügbaren Servern haben. Anstatt nur so viele Leute wie möglich auf ihren Servern zu stören und die Leistung für alle anderen zu gefährden, überwachen sie jede gezielt, sodass Sie nur großartige Leistungserfahrungen haben.

Sie haben auch eine Funktion, die Ihnen anzeigt, wie viele Benutzer sich derzeit auf einem Server befinden. Das bedeutet sogar, dass Sie einen Server ohne Benutzer suchen und auswählen können, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. (Außerdem können Sie auch nach Geschwindigkeit suchen, wenn dies zu diesem Zeitpunkt das Hauptanliegen ist.)

VPN-Bereich Länderserver

VPNArea bietet Anwendungen für alle wichtigen Geräte, einschließlich Windows, Mac, Android und iOS. Sie können bis zu fünf verschiedene Geräteverbindungen gleichzeitig herstellen.

Sie sollten uneingeschränkten Zugriff haben, wenn Sie diese Geräte verwenden, da keinerlei Einschränkungen hinsichtlich Drosselung, Herunterladen oder sonstiger Einschränkungen bestehen.

Möglicherweise erhalten Sie unbegrenzt viele Geräte mit unbegrenztem Zugriff, wenn Sie eine Verbindung über eines der FlashRouter-Partner-Setups herstellen. Mit diesen vorkonfigurierten Routern können Sie ganz einfach die DD-WRT-Firmware einrichten und Ihre gesamte Internetverbindung sperren.

Mit dieser Problemumgehung können Sie auch Smart-TVs und Spielekonsolen verschlüsseln.

Wenn Ihre VPN-Verbindung plötzlich unterbrochen und getrennt wird, gibt es eine Kill-Switch-Funktion, die vor dem plötzlichen Auftauchen Ihrer IP-Adresse schützt.

Es gibt auch eine "Auto IP Changer" -Funktion, mit der Ihre IP-Adresse automatisch geändert wird, wie oft Sie möchten (oft auf Minuten genau)..

Zusätzlich zu dieser praktischen Funktion gibt es ein "Anti-DNS-Leck", um Ihre echte IP-Adresse zu schützen. So funktioniert das.

Unabhängig davon, ob es Ihnen gefällt oder nicht, können Internetanbieter weiterhin auf die von Ihnen besuchten Domainnamen zugreifen (auch wenn Ihre VPN-Verbindung aktiv ist). Der Grund liegt darin, wie Ihre Geräte die DNS-Server Ihres Internetdienstanbieters verwenden, um Hostnamen in IP-Adressen zu ändern (beim Zugriff)..

Mit dieser Anti-DNS-Leak-Funktion können Sie auf Ihre DNS-Server zugreifen und basierend auf den verfügbaren Ländern verschiedene auswählen.

Wenn Sie bereits genug gelesen haben, um das, was Sie sehen, zu mögen, bietet VPNArea eine 7-tägige Geld-zurück-Garantie.

VPNArea Pros +

1. Sie verwenden OpenVPN und es kommt mit vielen Vorteilen

Der primäre VPN-Client von VPNArea heißt Chameleon, ein OpenVPN-basiertes Programm.

Sie unterstützen zwar einige andere Protokolloptionen, empfehlen sie jedoch nicht. Hier ist der Grund.

OpenVPN ist das branchenübliche Protokoll, das sich auf die zuverlässige SSL-Verschlüsselung stützt, die von SSL-Zertifikaten verwendet wird, um alle wichtigen Websites, die Sie täglich verwenden, zu sperren. Derzeit sind keine Sicherheitslücken bekannt, und die Standardverschlüsselungsalgorithmen (mehr dazu im nächsten Abschnitt) gehören zu den besten in der Branche.

Vergleichen Sie dies nun mit anderen Protokollen wie PPTP, die nur die primitivste (wenn überhaupt) Sicherheitsverschlüsselung bieten. Während sie den Trick zur Umgehung oder Umleitung von IP-Adressen ausführen, um Ihren "sichtbaren" Standort zu ändern, stellen sie dennoch ein enormes Risiko für jeden dar, der sich Sorgen darüber macht, dass seine Sitzungsdaten gekapert werden.

Dies gilt auch für gängige Cloud-basierte Dateiverwaltungsdienste wie Dropbox oder Google Drive. Hierfür müssen Sie sich nicht jedes Mal anmelden, wenn Sie synchronisieren möchten, was sich auf Ihrem Gerät befindet und was sich in der Cloud befindet. Stattdessen haben Sie ein "Synchronisationstoken", das eine offene Verbindung zwischen den beiden aufrechterhält.

Das Problem ist, dass, wenn jemand dieses Synchronisierungstoken in die Hände bekommt, er automatisch jedes einzelne Element abfangen kann, das über die Verbindung übertragen wird. Sowie Malware injizieren und alle Formen von Chaos verursachen.

Es sind auch Probleme mit Optionen wie WebRTC und IPv6 bekannt, durch die Ihre wahre IP-Adresse versehentlich entlarvt werden kann (auch wenn eine Verbindung zu einem VPN besteht)..

VPNarea-Protokollfunktionen

2. VPNArea verfügt standardmäßig über eine solide 256-Bit-Verschlüsselung

Jedes zuverlässige VPN verwendet standardmäßig eine 256-Bit-Verschlüsselung. Privater Internetzugang bietet auch eine 126-Bit-Verschlüsselung (optional).

Kurz gesagt, 256-Bit-Verschlüsselung wird von führenden Regierungen auf der ganzen Welt eingesetzt. Damit stellen Sie sicher, dass Ihre VPN-Verbindung sicher ist.

Diese Zahl (256) bezieht sich auf die Stärke und die erforderlichen Kombinationen, um die Verschlüsselung zu entsperren.

Kurz gesagt, es ist im Grunde ein Brute-Force-Beweis.

3. No-Logging-Richtlinie

VPNArea konnte nicht einmal Protokolle führen, wenn sie dies wollten (was sie nicht wollten).

Ihr in Bulgarien ansässiger Standort bedeutet ein striktes „No Logs“ -Gesetz. Und ihre täglichen Server und E-Mails haben ihren Hauptsitz in der wunderschönen und notorisch geheimen Schweiz.

Einige VPN-Anbieter führen vorübergehend Protokolle über grundlegende Aktivitäten, um den Service zu verbessern. Sie können beispielsweise nachverfolgen, wie viele Personen den Dienst im Laufe der letzten 30 Tage nutzen, und überwachen, wann sich Personen anmelden oder abmelden.

VPNArea trifft hier jedoch extreme Vorkehrungen.

Darüber hinaus bieten einige ihrer Pläne eine dedizierte, gemeinsam genutzte IP-Adresse, die für alle Mitglieder verwendet wird, sodass Ihre individuellen Aktionen nicht von allen anderen Benutzern unterschieden werden können.

4. Sehr erschwinglich (2,99 $ / Monat)

Die Preispläne von VPNArea stimmen größtenteils überein.

Der Hauptunterschied hängt von der Länge des Plans ab. Sie können also Rabatte erhalten, wenn Sie sich für ein längeres Engagement von sechs Monaten bis zu einem Jahr entscheiden.

Es gibt aber auch einen Nachteil, den ihr echter "monatlicher" Plan hat: keine dedizierte IP-Option.

Das heißt, wenn Sie einige Monate lang nicht im Voraus bezahlen möchten, erhalten Sie keinen Zugriff auf die gemeinsame IP-Adresse, die sich auf alle Benutzer verteilt, um Ihre Aktionen zu verbergen oder zu maskieren.

Hier ist eine vollständige Aufschlüsselung der Preistabelle:

VPNArea Preise

Plan Eins:

  • 1 Monat = 9,90 USD / Monat
  • Alle Funktionen mit Ausnahme der dedizierten IP-Option

Plan Zwei:

  • 1 Jahr = 4,92 USD / Monat
  • 59,00 USD / Jahr
  • Alle Funktionen enthalten

Plan Drei:

  • 36 Monate = 2,99 USD / Monat
  • 107,64 USD / 36 Monate
  • Alle Funktionen enthalten

Zu den Zahlungsmethoden gehören alle gängigen Debit- und Kreditkarten, PayPal, Bitcoin, WebMoney und Alipay.

5. Ihre App funktioniert mit Netflix (und sie erlauben Torrenting)

Eines meiner Ranking-Kriterien ist die Möglichkeit, Inhalte auf Netflix zu streamen und die VPN-Software zum Torrenting zu verwenden. Nach meinem zweiten Versuch habe ich es geschafft, in Netflix einzusteigen, und sie erlauben auch Torrenting, aber sie raten Ihnen, P2P-Server dafür zu verwenden.

Hier ist eine Liste der Server für das Torrenting mit VPNArea (https://vpnarea.com/forum/thread/which-servers-allow-torrents-and-which-dont/)

6. Ihre App ist schlank und einfach zu bedienen

Eines der Dinge, die ich an VPNArea am meisten liebe, ist, dass dort Software auf so vielen verschiedenen Geräten verfügbar ist, darunter:

  • Windows 7 oder neuer
  • Mac OS (Yosemite oder neuer)
  • Android
  • iOS (iPhone, iPad)
  • Linux
  • Zahlreiche Router

Sie können die App auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig verwenden. Account Sharing ist ebenfalls erlaubt.

VPNArea-App-Optionen

Die Benutzeroberfläche der Desktop-App ist übersichtlich, einfach anzumelden und sehr einfach zu navigieren. Sie können die Suchleiste verwenden, um einen bestimmten Server zu finden, oder einfach einen ihrer Server aus der Liste auswählen und auf "Verbinden" klicken.

VPN-Bereich VPN-Client

Für jeden Server können Sie die aktuelle Auslastung, die Entfernung vom Server zu Ihrem Standort und die aktuelle Geschwindigkeit des Servers anzeigen.

VPNArea Client Server Verbindung wird hergestellt

Die mobile App von VPNArea ist noch benutzerfreundlicher.

Ich habe die iOS-App getestet und war angenehm überrascht, wie einfach es ist, einen Server und eine Geschwindigkeit auszuwählen, die App zu bewerten, ein Problem zu melden und vieles mehr (alles über das Hauptmenü)..

Optionen für den VPN-Bereich-Client

Die Serverliste ist einfach zu durchsuchen und enthält auch die aktuellen Geschwindigkeiten für jeden Standort.

VPN-Bereich Servergeschwindigkeiten

Sobald Sie einen Server ausgewählt haben, können Sie per Knopfdruck zwischen „Verbunden“ und „Getrennt“ wechseln.

VPN-Bereichsserver getrennt

7. Kundenbetreuung

VPNArea bietet Live-Chat.

Das bedeutet, dass Sie rund um die Uhr Chat-Support erhalten. Irgendwo sollte jederzeit jemand zur Verfügung stehen, der Ihnen weiterhilft.

Zumindest ist das die Theorie.

Auf der FAQ-Seite heißt es: "Die Antwortzeit beträgt normalerweise nie mehr als 4 Stunden und in den meisten Fällen erreichen Sie uns im Live-Chat sofort."

Stellen wir diese Theorie auf die Probe und sehen, wie sie sich tatsächlich verhält.

Sie müssen lediglich einen Benutzernamen oder einen Spitznamen und Ihre E-Mail-Adresse eingeben und auf "Chat starten" klicken, um zu beginnen.

VPNArea Live Chat Startbox

Als ich 2017 den Support getestet habe, hat es 16 Stunden gedauert, bis eine Antwort kam. Heute habe ich innerhalb von 15 Sekunden eine Antwort erhalten. Sprechen Sie über eine Verbesserung, nicht wahr??

Also fing ich sofort an, nach Informationen zu suchen.

Gespräch zur Unterstützung von VPNArea 1

Zacks Antworten waren schnell und präzise, ​​es fühlte sich zu gut an, um wahr zu sein, aber nach weiteren Untersuchungen war er ein tatsächlicher Mensch, keine super gut codierte KI.

Ich stellte weiter Fragen und er gab mir fast sofort Antworten.

Gespräch zur Unterstützung von VPNArea 2

Ich bekam meine Antworten und war sehr zufrieden mit der Erfahrung. Ich weiß nicht genau, wie es ihnen mit technischen Schwierigkeiten ergeht, aber die Beantwortung von Fragen ist definitiv kein Problem. Hervorragende Unterstützung.

Bekam meine Antworten, dankte ihm und wir verabschiedeten uns.

VPNArea-Kundensupportgespräch 3

Alles in allem bin ich beeindruckt, wie sich die Qualität des Kundensupports seit 2017 verbessert hat. Von 16 Stunden Antwortzeit auf weniger als eine Minute.

Tolle Erfahrung.

VPNArea Nachteile -

1. Geschwindigkeit von VPNArea: 39% langsamer als die Konkurrenz

Um diesen Testbericht korrekt zu machen, habe ich eine Verbindung zu einem ihrer Server hergestellt und speedtest.net geöffnet

Während des Tests habe ich eine 100-Mbit / s-Internetverbindung verwendet.

Nachdem ich eine Verbindung zu EU-, US- und ASIA-Servern hergestellt hatte, stellte ich fest, dass VPNArea ein bisschen langsam ist.

VPNarea Geschwindigkeitstest

US-Server (New York)

  • Ping: 114 ms
  • Herunterladen: 10,05 Mbit / s
  • Upload: 7,18 Mbit / s

EU Server (Amsterdam)

  • Ping: 42 ms
  • Herunterladen: 47,36 Mbit / s
  • Upload: 23,81 Mbit / s

Asien Server (Hong Kong)

  • Ping: 366 ms
  • Herunterladen: 6,99 Mbit / s
  • Upload: 2,63 Mbit / s

Während die Geschwindigkeit in der EU in Ordnung war, waren die Download- und Upload-Geschwindigkeiten in den USA zu langsam. Diese Software hat meine Internetgeschwindigkeit um mehr als 80% gedrosselt.

Kurz gesagt, es war im Vergleich zu anderen Top-VPNs langsam.

Empfehle ich VPNArea??

Die kurze Antwort lautet ja.

VPNArea hat eine Menge zu bieten. Sie bieten alle wichtigen Protokolle sowie die besten Verschlüsselungsmethoden, die man für Geld kaufen kann. Guter Start!

Das ganze Verhältnis von Server zu Kunde ist auch keine heiße Luft. Zu viele Kunden werden zu einem Problem, wenn Sie alle um denselben Ressourcenpool wetteifern. Überfüllte Server bedeuten langsamere Leistung.

Der unterdurchschnittliche Preis ist verlockend.

Und ihre VPN-Client-Schnittstelle ist solide. Darüber hinaus ist die VPNArea-App für nahezu alle Gerätetypen verfügbar.

Die Funktionen sind ebenfalls beeindruckend: Es gibt einen integrierten Geschwindigkeitstest, einen Kill-Switch, ein Anti-DNS-Leck und einen automatischen IP-Wechsler.

Die Erfahrung mit dem Kundensupport war ausgezeichnet. Sie ermöglichen das Torrenting auf allen Servern, was nicht gefällt?

Es gibt jedoch nur eine Sache, die ich nicht übersehen kann:

  1. Sie sind für den ernsthaften Gebrauch etwas langsam. Auch mit dem "niedrigen Verhältnis von Mitgliedern zu Servern". Wenn Sie planen, dieses VPN für Torrenting oder Netflix zu verwenden, wird die Leistung nicht beeinträchtigt.

Sie sind sich nicht sicher, ob VPNArea für Sie geeignet ist? Werfen Sie einen Blick auf die besten VPNs im Jahr 2019.

P.S. Ich bin immer an Nutzerkritiken interessiert. Wenn Sie VPNArea bereits verwendet haben, können Sie Ihre Bewertung gerne unten abgeben. Wenn deine Erfahrung mit meiner übereinstimmt, cool. Wenn nicht, ist das auch in Ordnung!

Fügen Sie Ihre eigene Bewertung hinzu:

Brayan Jackson
Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me